Sri Lanka Discover
Sri Lanka Discover ein Produkt von Sommer Fernreisen - seit 1987
Sri Lanka Familienreise

Sri Lanka Familienreise, 14 Tage

ab
1.673,- €
Preis pro Person
Buchungsnummer:
CL-LAN-15
Reiseaktivität:
Naturreise, Kulturreise, Land und Leute, Rundreise, Individualreise
Reise ab/bis:
Colombo
Reiseleitung:
deutschsprachig
Teilnehmerzahl:
ab 2 Personen
Reiseangebot buchen
Highlights
  • Negombo – Das "Kleine Rom" Sri Lankas
  • Elefantenwaisenhaus und Schildkrötenaufzuchtstation
  • Felsenfestung Sigiriya
  • Nationalpark Safaris in den Parks Minneriya und Udawalawe
  • Besuch einer Teeplantage und Fabrik
  • Zugfahrt von Nanu Oya nach Ella
  • Zwei freie Tage im tropischen Bentota
  • Hauptstadt Colombo
  • Water World Aquarium mit 10 m Unterwassertunnel

Detaillierter Reiseverlauf

Bei dieser Sri Lanka Familienreise ist Unterhaltung für die ganze Familie garantiert. Neben den wichtigsten und beeindruckendsten Sehenswürdigkeiten wie beispielsweise der Felsenfestung Sigiriya kommt auch die Tierwelt der Insel nicht zu kurz. Diese erkunden Sie bei Jeep-Safaris, sowie in Elefantenwaisenhäusern und einer Schildkrötenaufzuchtstation. Genießen Sie zwei freie Tage in Bentota und nutzen Sie diese zum Baden und entspannen. Zum Abschluss der Familienreise können Sie und Ihre Kinder die vielfältige Unterwasserwelt der Insel im "Water World" Aquarium bestaunen. Hauptattraktion dort ist ein 10 Meter langer Unterwassertunnel, der mitten durch das Aquarium Becken führt.

Abkürzungen:
F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen

1. Tag: Negombo – Das "Kleine Rom", (A)

Sie und Ihre Familie werden am Flughafen abgeholt und zu Ihrem Hotel in Negombo gebracht. Negombo ist einer der Hauptbadeorte für Touristen auf Sri Lanka. In der Stadt selbst leben noch viele Fischer. Außerdem findet sich hier eine große katholische Gemeinde, weshalb Negombo auch als "Kleines Rom" bezeichnet wird. Entlang der Lagune liegen hier hunderte von Fischerbooten und Katamaranen vertäut. Einige der zahlreichen Kirchen der Stadt stammen noch vom Beginn der Kolonialzeit. Sehenswürdigkeiten in Negombo sind die Ruinen des alten niederländischen Forts von 1678 und der Zimtkanal, der von den Niederländern zum Transport des Gewürzes, das damals wichtigstes Exportgut war, geschaffen wurde. Weitere sehenswerte Besuchspunkt sind die Kirche St. Mary's und der alte niederländische Friedhof und der Fischmarkt, der unter dem Namen "Lellama" bekannt ist.

Bei der Abendtour durch Negombo besuchen Sie ein Fischerdorf, das niederländische Fort von 1678 das zum Gefängnis umgewandelt wurde, den Hamilton Canal (Zimtkanal), die Kirche St. Mary's, den alten niederländischen Friedhof und den Fischmarkt in Negombo.

Abendessen und Übernachtung in Negombo. 

2. Tag: Waisenhaus für Elefanten und mittelalterliches Polonnaruwa, (F/A)

Nach dem Frühstück brechen Sie nach Giritale auf.

Unterwegs besuchen Sie das Elefanten Waisenheim. Dort lebt die weltweit größte Herde an domestizierten Elefanten. Darunter auch Babyelefanten, die dreimal täglich mit der Flasche gefüttert werden. Das Waisenhaus wurde 1975 eröffnet. An den Ufern des Maha Oya Flusses gelegen, bietet die Einrichtung verlassenen und verwaisten Elefanten ein Zuhause. Ein Highlight für die ganze Familie!  

Ein weiterer Besuchspunkt auf der Strecke ist Polonnaruwa. Polonnaruwa wird auch als das mittelalterliche Zentrum Sri Lankas aus dem 11 Jhdt. bezeichnet und gilt als UNESCO- Weltkulturerbe. In der heiligen Stadt finden sich viele archäologisch und historisch interessante und bedeutsame Stätten. Darunter große Buddhastatuen, das Lotusbad, der Felsentempel Gal Viharaya, ein Königstempel und viele weitere einst bedeutende Gebäude.

Abendessen und Übernachtung im Hotel in Giritale 

3. Tag: Nationalpark Minneriya und Felsenfestung Sigiriya, (F/A)

Im Anschluss an ein frühes Frühstück brechen Sie nach Sigiriya auf.

Unterwegs unternehmen Sie eine Jeep-Safari im Minneriya Nationalpark. Dieser ist wegen seiner vielen großen Herden an wilden Elefanten sehr beliebt. Der Park befindet sich im gleichnamigen Naturreservat. Geprägt wird die Landschaft dort von Grasland, dornenreichen Büschen und vielen seltenen Baumarten. Große Elefantenherden, verschiedene Hirscharten, Eber, Wasserbüffel und Schakale leben hier. Auch die Vogelwelt ist mit vielen verschiedenen Arten vertreten. 

In Habarana können Sie einen Elefantenritt unternehmen (optional).

Danach fahren Sie weiter nach Sigiriya und besteigen die Felsenfestung. Sigiriya war im 5. Jhdt. eine königliche Zitadelle. Die Ruinen der Felsenfestung auch "Schloss im Himmel" genannt, befinden sich auf einem massiven Monolithen, der sich etwa 200 m aus der Erde erhebt. Das Felsmassiv erhielt den Namen "Lion Rock" (Löwenfels), denn der Eingang um zur ehemaligen Festung aufzusteigen, befindet sich zwischen den Pranken eines Steinlöwen. Der Aufstieg zur Felsenfestung ist ein Abenteuer für die ganze Familie. 

Abendessen und Übernachtung im Hotel in Sigiriya. 

4. Tag: Zahntempel in Candy und Höhlentempel in Dambulla, (F/A)

Auf dem Weg nach Kandy besuchen Sie einige der Höhlentempel in Dambulla. Mit mehr als 2.043 qm bemalter Wand in fünf Höhlen gilt dies als der größte Höhlentempel der Welt. Außerdem befinden sich viele Gemälde, Skulpturen und Buddha Statuen in den Höhlen. Auch einige Abbildungen von Königen und Hindu-Göttern finden sich dort.

Sie fahren nach Kandy, auch "City on the Hills" (Stadt in den Bergen) genannt. Hier lebten die letzten Könige Sri Lankas, bevor die Briten 1815 einfielen. Heute ist Kandy Weltkulturerbestätte. Zentrale Sehenswürdigkeit ist der mit einem vergoldeten Dach verzierte Tempel Sri Dalada Maligawa, in dem sich eine Zahnreliquie von Buddha befindet. Vom Kandy See aus, der vom letzten König 1806 angelegt wurde, bietet sich eine gute Aussicht auf die Stadt. Kandy ist eine Stadt die reich an Handwerk, Kunst, Kultur und Geschichte ist.

Am Abend erwartet Sie eine kulturelle Show traditioneller Kandyan Tänzer und Trommler. Durch eine hoffentlich sternenklare Nacht machen sie sich auf den Weg zum "Zahntempel", der die Reliquie von Buddha beinhaltet. Dies ist einer der wichtigsten Plätze für Buddhisten weltweit.

Abendessen und Übernachtung im Hotel in Kandy.

5. Tag: Stadttour in Kandy, (F/A)

Sie Unternehmen eine Tour durch die Stadt. Dabei besuchen Sie den Upper Lake Drive. Von dort aus haben Sie eine wunderbare Aussicht auf die Stadt. Die königlichen Botanischen Gärten zählen zu den besten in ganz Asien und beherbergen mehr als 500 verschiedene Pflanzenarten. Zufällig war hier das Hauptquartier von Lord Louise Mountbatten, dem Supreme Commander der Alliierten während des zweiten Weltkrieges. Im Edelsteinmuseum erfahren Sie, wie sich die unförmigen Rohsteine durch verschiedene Arbeitsschritte in Edelsteinen verwandeln.

Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung.

Abendessen und Übernachtung im Hotel in Kandy. 

6. Tag: Ceylon Tee und "Kleines England", (F/A)

Heute fahren Sie ins "Kleine England" nach Nuwara Eliya. Genießen Sie unterwegs die szenenreiche Landschaft. Bei einer Tee- Fabrik und Plantage wird unterwegs gehalten. Beobachten Sie hier wie der weltbekannten "Ceylon Tee" hergestellt wird. Probieren Sie eine Tasse frisch hergestellten und aufgebrühten Tees, bevor die Ware zu den Tee Auktionen nach Colombo und von dort in alle Welt gebracht wird.

Nuwara Eliya liegt in einem bewaldeten Becken auf 1.870 m ü.d.M. am Fuß des Berges Pidurutalagala. Dieser ist mit einer Höhe von 2.524 m ü.d.M. der höchst Berg Sri Lankas. Die Gegend dort ist verglichen mit Colombo sehr ruhig und das Klima etwas kühler. Seltenen Pflanzen, Vögel und Tiere leben hier neben faszinierenden Landschaften aus Wasserfällen und Höhlen. Überall auf den Hügeln finden sich Teepflanzen. Auch gibt es hier einen der besten Golfplätze in ganz Asien. Einen nostalgischen Touch erhält die Stadt durch die vielen Parkanlagen, versteckten Grünflächen und die Anglikanische Kirche der Heiligen Dreifaltigkeit.

Der Abend steht zur freien Verfügung. Besuchen Sie beispielsweise den Victoria Park, die Gregory Lane, den Golfplatz oder den Markt.

Abendessen und Übernachtung im Hotel in Nuwara Eliya

7. Tag: Mit dem Zug nach Ella, (F/A)

Sie werden zum Bahnhof von Nanu Oya gebracht. Es folgt eine Zugfahrt durch szenenreiche Landschaft mit Wasserfällen, Teeplantagen und Schluchten. Nach der Zugfahrt werden sie in Ella abgeholt und fahren weiter nach Belihuloya.

Abendessen und Übernachtung in Belihuloya.

8. Tag: Udawalawe Nationalpark und Elephant Transit Home, (F/A)

Auf dem Weg nach Mirissa machen Sie einen Abstecher in den Udawalawe Nationalpark. Dort unternehmen Sie eine Jeep-Safari, bei der Sie mit etwas Glück auf Elefanten treffen können. Der Nationalpark zählt zu den beliebtesten des Landes und beherbergt eine große Elefantenpopulation.

Außerdem besuchen Sie das "Elephant Transit Home". Es befindet sich außerhalb des Nationalparks im südwestlichen Teil Sri Lankas. Die ersten Babyelefanten wurden dort 1995 aufgenommen. Die Tiere werden aufgezogen und ab einem Alter von ca. 4 Jahren, wenn die jungen Elefanten keine Milch mehr benötigen, wieder in die Wildnis entlassen. 

Abendessen und Übernachtung in Mirissa. 

9. Tag: Galle – Südliches Zentrum Sri Lankas, (F/A)

Sie fahren nach Bentota und besuchen unterwegs Galle, das "Südliche Zentrum" Sri Lankas. Die Hafenstadt ist wichtig für den Seehandel der Insel. Von den Niederländern wurde hier die erste protestantische Kirche Sri Lankas, sowie eine Festung errichtet. Sie besuchen die Festung, die als Weltkulturerbe gilt. Außerdem sehen Sie sich ein Maskenmuseum, die Mondsteinmienen in Meetiyagoda und eine Schildkröten Aufzuchtstätte an.

Bentota ist ein tropisches Paradies mit Palmen, Stränden und dem azurblauen Wasser des Indischen Ozeans.

Abendessen und Übernachtung im Hotel in Bentota. 

10. und 11. Tag: Entspannen im tropischen Bentota, (F/A)

Frühstück im Hotel

Genießen Sie die freie Zeit mit Ihrer Familie. 

Abendessen und Übernachtung im Hotel in Bentota.

12. Tag: Landeshauptstadt Colombo, (F/A)

Sie reisen heute nach Colombo, dem Finanzzentrum Sri Lankas.

Colombo ist eine faszinierende Stadt. Hier finden Sie ein ausgewogenes Verhältnis aus östlicher und westlicher Lebensart, Vergangenheit und Gegenwart. Colombo bietet viele Attraktionen, Shoppingmöglichkeiten und Restaurants. Bei einer Stadttour besuchen Sie den Buddhistischen Tempel, die niederländische Wolvendhal Kirche, einen Hindu Tempel, das Rathaus, die internationale Konferenzhalle, die Zimtgärten, das neu eröffnete Theater der darstellenden Künste und weitere Sehenswürdigkeiten.

Abendessen und Übernachtung im Hotel in Colombo. 

13. Tag: Kelaniya Tempel und Aquarium "Water World", (F/A)

Erster Besuchspunkt des heutigen Tages ist der Kelaniya Tempel. Dieser befindet sich 12 km östlich von Colombo. Der Tempel ist eine der heiligsten Stätten Sri Lankas. Buddha selbst soll diesen Ort besucht haben.

Danach fahren Sie zum "Water World" einem Aquarium mit 10 Meter langem Unterwassertunnel, 150 Ausstellungsbecken und über 500 verschiedenen Fischarten.

Abendessen und Übernachtung in Negombo

14. Tag: Abreise, (F)

Transfer zum Flughafen und Rückreise nach Deutschland. Ende der Familienreise durch Sri Lanka. 

Termine und Preise

Preise p. P. in € im DZ

Standard-Hotels

Reisezeitraum
2-6 Personen
EZ-Zuschlag
01.10.17 - 14.12.17€ 1.727,-€ 599,-
15.12.17 - 20.01.18€ 1.807,-€ 673,-
21.01.18 - 30.04.18€ 1.727,-€ 599,-

 

 

Deluxe-Hotels

Reisezeitraum
2-6 Personen
EZ-Zuschlag
01.10.17 - 14.12.17€ 2.280,-€   999,-
15.12.17 - 20.01.18€ 2.453,-€ 1.140,-
21.01.18 - 30.04.18€ 2.280,-€   999,-

 

 

Leistungen

  • Transfers und Fahrten in klimatisierten Fahrzeugen mit deutschsprachigem Führer-Fahrer, vom/bis zum Flughafen (außer in den Zeiten zur freien Verfügung)
  • Unterkunft im DZ oder EZ mit Halbpension
  • Eintrittsgebühren für die im Programm eingeschlossenen Sehenswürdigkeiten
  • Jeepsafaris in den Nationalparks
  • Sicherungsschein

Nicht eingeschlossen
Mittagessen, Early Check In/ Late Check Out, Getränke, Trinkgelder, persönliche Ausgaben, nicht erwähnte Leistungen

Familienreise Sri Lanka
Elefant auf Sri Lanka
Strand in Bentota
Zimtkanal in Negombo
Reislandschaft
Polonnaruwa
Sigiriya Treppe zur Festung
Sri Lanka Sigiriya

Ihre Hotels

Unterbringung erfolgt in folgenden Hotels oder ähnlichen (Änderungen vorbehalten):

Standard Hotels

OrtHotelÜbernachtungenKategorie
NegomboCatamaran Beach Hotel2***
GiritaleGiritale Hotel1***
SigiriyaCamellia Resort & Spa1****
KandyThilanka Hotel2****
Nuwara EliyaGlenfell Reach Hotel1***
BelihuloyaWater Garden1***
MirissaParadise Beach Club1***
BentotaMarina Hotel3***

Deluxe Hotels

OrtHotelÜbernachtungenKategorie
NegomboJetwig Beach Hotel2*****
GiritaleDeer Park Hotel1****
SigiriyaSigiriya Village Hotel1****
KandyMahaweli Reach Hotel   2*****
Nuwara EliyaGrand Hotel1****
BelihuloyaWater Garden1****
MirissaMandara Resort1****
BentotaBentota Beach Hotel3****

Individuelle Beratung

Unverbindliche Anfrage

Haben Sie Fragen zu unseren Reiseangeboten oder zu Reisezielen? Oder wünschen Sie Unterstützung bei Ihrer individuellen Reiseplanung? Gerne beraten wir Sie oder arbeiten Ihnen ein persönliches Angebot aus.

Ihre Kontaktdaten
Wie können wir Ihnen helfen?
Allgemeine Nachricht oder Frage

Senden Sie uns gerne eine Nachricht oder Anfrage und wir werden Sie schnellstmöglich kontaktieren.

Bitte um Rückruf

Gerne beraten wir Sie auch persönlich am Telefon.

Reiseanfrage

Haben Sie bereits genaue Vorstellungen von Ihrer Reise? Dann teilen Sie uns Ihre Wünsche und Vorstellungen mit. So können wir Ihnen die bestmögliche maßgeschneiderte Reise anbieten.

Ihre Angaben können jederzeit noch geändert werden. Gerne passen wir Ihre Reise individuell für Sie an.

Wie stellen Sie sich Ihre Reise/Baustein oder maßgeschneiderte Reise inhaltlich vor?
(Was sind Ihre Vorlieben? Bevorzugen Sie Besichtigungen oder Naturerlebnisse? Welche Orte möchten Sie besuchen? Je mehr Informationen wir von Ihnen erhalten, desto besser können wir auf Ihre Wünsche eingehen.)


Teilnehmeranzahl


Flüge/Budget


Zimmeranzahl


Sonstige Angaben

Kontaktieren Sie uns

Sri Lanka Discover
(ein Produkt von Sommer Fernreisen GmbH)

Nelkenstraße 10
94094 Rotthalmünster

Mo-Fr von 9-17 Uhr

Telefon: 08533 919161
Fax: 08533 919162
Email:info@srilanka-discover.de
oder sommer.fern@t-online.de